• Aufsichtsrat und Stratmann vereinbaren einvernehmliche Trennung
  • Stratmann legt Ämter zum 31. März 2021 nieder
  • Zeitnahe Bestellung des Nachfolgers durch Aufsichtsrat
  • CFO Michael Frick übernimmt interimistisch den Vorsitz der Geschäftsführung

„Im Namen des Aufsichtsrats danke ich Jörg Stratmann für seine langjährige, stets loyale und erfolgreiche Tätigkeit im Konzern. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagte Heinz Junker.

Jörg Stratmann ist dankbar für fast dreizehn Jahre, in denen er dem MAHLE Konzern in führenden Funktionen dienen konnte. Er ist davon überzeugt, dass durch die eingeleitete Transformation und Restrukturierung sowie durch die Leidenschaft und das Engagement der weltweit über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Unternehmen sich erfolgreich weiterentwickeln wird.

Jörg Stratmann startete seine Tätigkeit im MAHLE Konzern im Oktober 2008 als Mitglied der Konzernleitung. Im Februar 2013 wurde er zunächst Mitglied und dann Vorsitzender der Geschäftsführung der MAHLE Behr Gruppe. In dieser Funktion wurde er im Januar 2014 zum Mitglied der Konzern-Geschäftsführung der MAHLE GmbH bestellt und war seit Februar 2018 deren Vorsitzender.

Ansprechpartner in der MAHLE Kommunikation:

Manuela Höhne
Leiterin Kommunikation 
Telefon: +49 711 501-12506
E-Mail: manuela.hoehne@mahle.com

 

img

Verlässt den MAHLE Konzern: Dr Jörg Stratmann

Download [JPG; 4862 KB]
img

Übernimmt interimistisch den Vorsitz der MAHLE Geschäftsführung: CFO Michael Frick

Download [JPG; 3500 KB]